Hypnose bei Schlafstörungen Hannover

Einschlafstörungen oder Durchschlafstörungen

Suggestionshypnose oder Auflösende Hypnose

Hypnose bei Schlafstörungen Hannover
Hypnose bei Schlafstörungen Hannover

Der Einsatz von Hypnose bei Schlafstörungen ist so vielfältig wie die Schlafstörungen selbst sind.

Wichtig ist, dass bei Vorliegen einer Schlafstörung, vor einer Hypnosebehandlung, eine organische Abklärung inklusive Blutabnahme und ggf. weitere Diagnostik wie z. B. eine Überweisung in ein schlafmedizinisches Zentrum mit Schlaflabor.

Sollte der organische Befund Ihres Arztes negativ ausfallen, werde ich mit Ihnen eine ausführliche Anamnese, Diagnostik und eine Exploration Ihrer Schlafbiografie erarbeiten, auch um festzustellen um welche Art der Schlafstörung es sich bei Ihnen handelt. Hierrauf wird im Anschluss an das Ergebnis Ihrer Schlafstörung die Technik der Hypnosebehandlung abgestimmt.


Schlafbiografien zeigen, dass Schlaf höchst individuell verloren, aber auch wiedergefunden wird. Bei fast allen Schlaflosen hat der Organismus mittlerweile die Schlaflosigkeit durch das wiederholte Wachliegen gelernt. Schon der Anblick oder der Gedanke an das Bett erzeugt innere Unruhe und Nervosität. Das nächtliche Grübeln wird von den Betroffenen oft quälender wahrgenommen als die verloren gegangene Schlafenzeit. Viele leiden unter ausgeprägtem Erleben von Gefühlen der Hilflosigkeit und haben die Hoffnung auf Schlaf längst aufgegeben. Die Betroffenen können sich an die letzte erholsame Nacht kaum noch erinnern. Dem wird mit der therapeutischen Hypnose in unterschiedlicher Zielsetzung und Intervention entgegengesteuert.

Neben der Hypnosebehandlung vermittele ich Ihnen Wissen darüber, was einen erholsamen Schlaf ausmacht, wie Schlafstörungen entstehen und wie man sie wieder loswird.

Suggestionshypnose bei Einschlafstörungen

Sollte die durchgeführte Befundherhebung ergeben, dass es sich bei Ihnen um eine einfache Einschlafstörung ohne krankheitswert handelt, werden neben der Wissenvermittung Ihrer Einschlafstörung Trancen mit verschiedenen Suggestionen sowie Entspannungstrancen zur Schlafanbahnung in die Hypnosebehandlung integriert.

Auflösende Hypnose bei Durchschlafstörungen

Ergibt die durchgeführte Diagnostik eine Durschlafstörung wird die Hypnosebahndlung etwas tiefgreifender. Oft finden sich diverse "Baustellen" des Lebens, welche regelmäßig mit tiefgreifenden und belastenden negativen Gefühlen einhergehen. Die Schlafstörung zeigt sich in dem Fall als Symptom tieferliegender Themen, die bewusst nicht zugänglich sind. Hier hat sich die Auflösende Hypnose bewährt. Das emotionale Durchleben von negativen und belastenden Gefühlen ist für eine eine Heilung unabdingbar. Mit dem Verfahren der begleitenden Hypnosanalyse bzw. auflösenden Hypnose können wir dem Schmerz, der Wut, der Trauer und vielen anderen belastenden Gefühlen Raum und Zeit geben um sie zu durchleben. Gefühle denen wir Beachtung geschenkt haben, sie durchleben konnten, können sich abschwächen, sodass eine merkliche Linderung der belastenden Emotionen und Gedanken herbeigeführt werden kann mit welchen Sie sich in den schlaflosen Nächten beschäftigt haben. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich durch die Behandlung mit der Auflösenden Hypnose eine signifikante Besserung einstellt.

Regeln des gesunden Schlafes

Download
Wissensvermittlung der Schlafhygiene zum Dowload
Hier finden Sie wichtige Punkte, welche zusätzlich zur Hypnosebahndlung zu beachten sind.
Laden Sie sich die Informationen herunter und lesen Sie diese bitte durch.
Regeln des gesunden Schlafes.pdf
Adobe Acrobat Dokument 163.8 KB