Hypnose - Regression und Suggestion

Lebenssituation unterstützend mit Hypnose verändern

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Psychoonkologin und Hypnosetherapeutin

Fühlen Sie sich in Ihrer Situation schon lange unwohl, die jetzige Lebenssituation verursacht Stress und daraus resultiert Leidensdruck? Sie verspüren negative ungelebete Emotionen, die sich manchmal auch wie ein Kloß im Hals oder mit Druck in der Magengegend bemerkbar machen?  Sie haben jedoch Angst vor dem Weg der Veränderung und bleiben daher in Ihrer derzeit vertrauten aber belastenden Lebensituation gefangen? Mit Hypnose, Hypnotherapie bzw. Hypnosetherapie in Hannover, können Sie sich begleiten, unterstützen und stärken lassen. Mit Hypnoanalyse bzw. auflösender Hypnose können wir negative Gefühle und Blockaden, die einem stressfreien und unbelasteten Leben im Weg stehen gemeinsam lösen.


Entscheidung zur Veränderung mit Hypnose begleiten, unterstützen und stärken

Eine Entscheidung kann eine neue Freiheit sein. Sich für eine neue Freiheit entscheiden zu dürfen, beinhaltet aber oftmals auch, sich gegen etwas anderes entscheiden zu müssen und oftmals bedeutet das, von etwas anderem Abschied zu nehmen. Aus diesem Dilemma kann ein Konflikt entstehen, welcher sich in psychischen oder körperlichen Symptomen wiederspiegelt. Dieses Entscheiden gegen etwas anderes veranlasst Sie dazu, die Situation und die dazugehörigen Gefühle weiter auszuhalten. Jedoch verursacht das "Aushalten" chronischen Stress. In einer chronischen Stresssituation gehen Sie nicht mehr achtsam mit sich um.

Hypnose und Hypnosetherapie in Hannover
Hypnose und Hypnosetherapie in Hannover
  • Sie vergessen sich und übergehen Ihre Gefühle
  • funktionieren nur noch
  • verlieren das Gefühl zu Ihrem Körper
  • gehen unachtsam mit sich um
  • schlittern ins Burnout
  • entwickeln Ängste und Panikattacken
  • leiden unter Verspannungen
  • leiden unter chronischen Schmerzen
  • greifen noch häufiger zur Zigarette oder zum Glas Wein
  • nehmen mehr Schmerzmedikamente
  • ernähren sich nicht mehr ausgewogen
  • laufen Gefahr chronisch krank zu werden

Häufig kommt es zu erhöhtem Substanzkonsum (Nikotin, Alkohol oder Schmerzmedikamente), gestörtem Essverhalten (Steigerung des Körpergewichts) und chronischer Müdigkeit aufgrund von Ausgebranntsein (Burnout).

 

Der Leidensdruck ist enorm gestiegen, Sie haben sich entschieden eine Lebensveränderung mit Unterstützung von Hypnose oder Hypnostherapie vorzunehmen!

  • Vielleicht möchten Sie mit Hypnose lernen, wie Sie mit mehr Entspannung Ihren Alltag besser bewältigen und Stress reduzieren können.
  • Vielleicht haben Sie sich entschieden, mit dem Rauchen aufzuhören und möchten Hypnose oder Hypnosetherapie zur Unterstützung nutzen.
  • Vielleicht haben Sie sich entschieden, Ihr Gewicht mit Hilfe von Hypnose auf Ihr optimales Wohlfühlgewicht zu bringen.
  • Vielleicht möchten Sie eine andere gegenwärtge Lebensituation verändern, belastende Gefühle und Blockaden abbauen und unterstützend mit auflösender Hypnose oder Hypnosetherapie arbeiten.

Auflösende Hypnose oder Hypnosetherapie kann unterstützend begleiten und Blockaden lösen sowie belastende Emotionen lindern oder auflösen.

Wege, Abzweigungen und Entscheidungen

Wohin, wie und wann - Entscheidungsfindung mit Hypnose

Hypnose und Hypnosetherapie in Hannover
Hypnose und Hypnosetherapie in Hannover

Fällt Ihnen das Treffen von Entscheidungen schwer?

 

Welchen Weg soll ich gehen?

Welche Abzweigung des Weges ist für mich optimal?

Welche Vor- und Nachteile haben die verschiedenen Wege?

Möchte ich die Verantwortung für meinen Weg übernehmen?

Wie soll ich das schaffen?

Wann ist die richtige Zeit?

Welche Ängste verursacht diese Entscheidung?

Was erwartet mich auf dem neuen Weg?

Soll ich auf meinem bisherigen (Leidens)Weg bleiben?

Kann ich von einem Weg Abschied nehmen?


Auftretende unangenehme Gefühle können mit auflösender Hypnose oder Hypnosetherapie bearbeitet werden. Den Weg gehe ich als Hypnosetherapeutin gerne gemeinsam mit Ihnen, indem ich Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung mit Hilfe von Auflösender Hypnose oder Hypnosetherapie in Hannover begleite, unterstütze und stärke.

Hypnosetechniken

Regressionshypnose

Hypnose und Hypnosetherapie Hannover
Hypnose und Hypnosetherapie Hannover

Angst, Traurigkeit, Wut, Scham, Schuld und Hilflosigkeit sind nur einige von vielen Gefühlen, welche von vielen Menschen zwar gespürt, jedoch weder gezeigt noch ausgelebt werden. Eine adäquate Verarbeitung von Gefühlen kann jedoch nur im Wahrnehmen und Ausleben von Gefühlen stattfinden. Werden negative Gefühle jedoch nicht verarbeitet, verbleiben sie im Gedächnisspeicher des Gehirns, sorgen für psychische oder auch körperliche Probleme und können Erkrankungen auslösen. In der Hypnose wird die Aktivität unseres Verstandes reduziert und der Zugang zu den Emotionen frei. Mit der Hypnosetherapie bzw. der Auflösenden Hypnose oder auch Regressionshypnose können bewusste und unbewusste emotionale Konflikte und Gefühle gelindert oder aufgelöst werden.


Die Auflösende Hypnose ist ein ursachenorientiertes Psychotherapieverfahren, mit welchem die für Symptome verantwortlichen Gefühle durchlebt und verarbeitet werden können. Die Auflösende Hypnose ist ein analytisches Hypnoseverfahren und wird immer dann angewandt wenn belastende Gefühle die Ursache für Probleme des Patienten darstellen.

Suggestionshypnose

Hypnose und Hypnosetherapie Hannover
Hypnose und Hypnosetherapie Hannover

Die Suggestionshypnose zielt nicht darauf ab negative Gefühle aufzulösen. Mit Hilfe der suggestiven Hypnose wird versucht, ein Gefühl und das damit verknüpfte Verhalten direkt zu verändern. Das Verfahren der Suggestionshypnose ist ausschließlich für Primärsymptome geeignet. Hierbei handelt es sich um Symptome die keine zu behandelnde, tieferliegende Ursache haben. Ein Beispiel wäre ungesundes Essen aus Gewohnheit. Wenn das ungesunde Essen jedoch dazu dient, negative Gefühle zu kompensieren, handelt es sich um ein Sypmtom mit Ursache. In dem Fall wäre die Technik der auflösenden Hypnose bzw. Hypnosetherapie das Verfahren mit welchem das Grundproblem angegangen und behandelt wird.


Das Verfahren der suggestiven Hypnose eignet sich für Symptome die keine emotionale Ursache haben, sondern isoliert vorliegen und direkt veränderbar sind. Wird die Suggestionshypnose bei Symptomen, die eine tieferliegende Ursache haben angewendet, wird die Wirkung nicht lange anhalten, sodass die Betroffenen zu ihrem ursprünglichen Verhalten zurückkehren. Tieferliegende Ursachen bedürfen einer ebenso tiefen Behandlung, welche mit der Hypnosetherapie bzw. Regressionshypnose erreicht werden kann.

Weitere Tätigkeits- und Behandlungsfelder